Einsteiger – Einkaufsguide

Favicon DFS Fechtshop

Zu Beginn wird Dein gewählter Verein wahrscheinlich eine Fechtausrüstung zur Verfügung stellen können. Mit der Zeit wirst Du aber gebeten werden, dir eine eigene Fechtausrüstung zuzulegen, damit den nächsten Anfängern wieder eine angeboten werden kann.

Der folgende Einkaufsguide richtet sich an die Anforderungen des ÖFV für Fechter, die in ihrer jeweiligen Altersklasse ein Turnier bestreiten wollen. Die jeweils gelisteten Ausrüstungsgegenstände sind dafür zwingend notwendig. Oft können Vereine jedoch die Metallwesten (für Florett und Säbel), elektrischen Waffen und notwendigen Kabel für einzelne Turniere zur Verfügung stellen.

Trainingsausrüstung

Für reine Trainingszwecke sind für Jugendliche und Erwachsene auch Fechtbekleidung und Fechtmasken mit nur 350N bzw. Fechtwaffen und –klingen, die nicht dem FIE-Standard entsprechen möglich, auch wenn in der Liste anderes angegeben ist. Wir empfehlen jedoch aufgrund der zwar geringen, aber doch bestehenden Verletzungsgefahr besonders in Bezug auf Maske und Jacke immer den Richtlinien zu folgen.

Es kann natürlich Sinn ergeben, wenn Jugendliche gerade erst mit dem Fechtsport beginnen, sich eine Ausrüstung, die für das Training ausreicht, zuzulegen. Auch sind zu Beginn meist mechanische Waffen ausreichend um die Grundlagen zu erlernen. Turniere können normalerweise erst nach mindestens einem Jahr Training bestritten werden und durch das Wachstum müssen unter Umständen einige Ausrüstungsgegenstände sowieso erneuert werden.

Unsere Empfehlung

Wir empfehlen zuerst eine eigene Maske, Handschuh (es wird beim Fechten nur einer benötigt) und eventuell eine Fechtjacke. Danach folgt meist die eigene Waffe und die Fechthose. Zum Schluss wird die Ausrüstung um die notwendigen Teile um elektrisch fechten zu können, wie Metallweste und Kabel, ergänzt.

Du kannst gerne unsere Starter-Kits/Einsteiger Funktion nutzen um dir deine Ausrüstung zusammenzustellen.

Worauf ist beim Einkauf zu achten?

Beim Einkauf ist darauf zu achten, dass Handschuh, Fechtjacke, Plastron (Unterziehjacke), Fechthose und der Griff einer Waffe für Links- und Rechtshänder unterschiedlich produziert werden.

Welche Größe soll ich für Bekleidung wählen?

Die Größe richtet sich nach der Körpergröße (Übersicht), wobei die Kindergrößen eine Nummer kleiner sind als angegeben (170 für ein Kind mit 1,64m Körpergröße, 164 für 1,52m Körpergröße, etc.).

Welche Größe soll ich für die Waffe wählen?

Die Standardgröße für Fechter ab dem 12. Lebensjahr ist Größe 5.

Kinder der Jugend Klasse D (0-9 Jahre) benötigen eine Klinge der Größe 0 und Kinder der Klasse C (10-11 Jahre) eine Klinge der Größe 2.

Mit welcher Fechtart starten Anfänger?

Toggle content goes here, click edit button to change this text.

Wieviele / Welche Fechtarten beherscht üblicherweise eine Person?

Toggle content goes here, click edit button to change this text.

Kann die Ausrüstung für alle Fechtarten verwendet werden?

Für alle Waffen benötigt man dieselbe Fechtjacke, Fechthose, Handschuh, Fechtstrümpfe und Fechtschuhe. Je nach Altersklasse kommt noch ein Plastron (Unterziehjacke) dazu. Dazu werden aber je nachdem verschiedene Ausrüstungsgegenstände benötigt, die nur für eine Waffengattung verwendet werden können.

  • Degen: Degen, Degenmaske, Degenkörperkabel, Degen
  • Florett: Florett, Florettmaske (oder elektr. Latz in der Jugend),  Florett-Metallweste, Florettkörperkabel, Maskenkabel
  • Säbel: Säbel, Säbelmaske, Säbel-Metallweste, Säbelhandschuh oder Manschette, Säbelkörperkabel, Maskenkabel

Die Waffen selbst sind natürlich auch für jeden Fechttyp unterschiedlich.

Welche Griffe kann ich für welche Fechtart verwenden?

Toggle content goes here, click edit button to change this text.

Was ist der Unterschied zwischen elektrisch, elektrisch FIE und manuell?

Toggle content goes here, click edit button to change this text.

Was sind Leitungen?

asdf

Ab wann benötige ich eine elektrische Fechtausrüstung?

asdf